Erdbestattung

 




Die traditionellen Erdbestattung als die unmittelbarsten Art Abschied zu nehmen, kommt in unseren Regionen noch immer große Bedeutung zu.
Im Anschluss an die kirchliche oder weltliche Trauerfeier bewegt sich der Trauerzug zum Grab und zeigt die Verbundenheit mit dem Verstorbenen und der Familie.

Das Bestattungsinstitut Klinzmann überwacht den reibungslosen Ablauf. Dabei legen wir besonderen Wert auf ein würdevolles Erscheinungsbild,
das auch die Grabdekoration mit einschließt. Nach der Bestattung sorgen wir dafür, dass der Grabhügel sorgfältig hergerichtet und die Anpflanzung
von einem örtlichen Floristen vorgenommen wird. Wenn die Familie noch kein Grab besitzt sind wir auch gerne bei der Auswahl behilflich.

Die Familiengrabstelle ist ein Symbol der Familientradition über Generationen hinweg.


 

Folgende Bestattungen bieten wir an:

» Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt. «

Bertold Brecht