Sterbegeldversicherung


Die Sterbegeldversicherung ist die Absicherung des Bestattungsvorsorgevertrages über einen zentral geschlossenen Gruppen-Versicherungs-Vertrag bei der Nürnberger Versicherung, das heißt :

 

  • ohne Gesundheitsfragen
  • Aufnahme bis zum 80. Lebensjahr
  • mit günstigen Beiträgen
  • ohne bürokratischen Aufwand mit anteiliger Überschussbeteiligung
  • ohne Wartezeit im Leistungsfall
  • mit Beträgen von 2.000,- € bis 10.000,- €
  • mit Monats-, Jahres- oder Einmalzahlung

 

Lesen Sie hier mehr über das Kuratorium deutscher Bestattungskultur .

Kuratorium deutsche Bestattungskultur

» Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt. «

Bertold Brecht